Berg Revier 360 Perspektiven Jagdhütte Revier 360 Perspektiven Au Revier 360 Perspektiven Feld Revier 360 Perspektiven

Willkommen
im Wilden Revier

Oft im Verborgenen und ganz heimlich streichen sie in der Nacht durch unsere Wälder und Felder. Einige leben sehr abgelegen in den Bergen oder in dichten Aulandschaften. Nur selten können wir einen Blick auf sie werfen. Andere siehst du öfters, weil sie bei Tag auf der Suche nach Futter sind und schon mal bei dir im Garten stehen oder in der Stadt über die Straße huschen. Egal wo du bist, um uns herum wimmelt es von Wildtieren. Und diese Wildtiere kannst du nun im Wilden Revier entdecken!

Das Wilde Revier nimmt dich auf eine spannende Entdeckungsreise mit und zeigt dir, wo unsere heimischen Wildtiere leben, was so besonders an ihnen ist und wie du sie gut erkennen kannst. Erklärt werden dir die Wildtiere von den Jägerinnen und Jägern, die das ganze Jahr über draußen in ihren Revieren unterwegs sind. Sie sind richtige Experten, wenn es um Hase, Reh, Hirsch und viele andere Wildtiere geht. Im Wilden Revier erfährst du aber auch einiges über das Handwerk Jagd, welche Aufgaben die Jägerinnen und Jäger zu erfüllen haben und wie du dich in der Natur richtig verhältst.

Wähle ein Revier aus und starte deine Entdeckungsreise! Das kannst du sehen:

Feldrevier 

Auf unseren Wiesen und Feldern tummeln sich unzählige Wildtiere. Komm mit uns mit! Wir zeigen dir, wo Hase, Fasan und Rehe leben! 

Bergrevier 

Einige Tierarten finden ihren optimalen Lebensraum in den Bergen. Entdecke Murmeltiere, Gämse und Steinböcke!  

Aurevier 

Biber, Fischotter oder Reiher findest du immer in der Nähe von Gewässern. Schau in der Au vorbei und erkunde die Wildtiere, die nah am Wasser wohnen! 

Jagdhütte 

Bist du neugierig, wie es in einer Jagdhütte aussieht? Dann wirf einen Blick hinein und erfahre mehr über das Handwerk Jagd!  

Video abspielen

 So funktioniert’s

Du kannst im Wilden Revier zwischen 3 unterschiedlichen Revieren wählen, dich auf die Suche nach Wildtieren begeben und eine Jagdhütte besuchen. Dabei kannst du dich nach links und rechts drehen, nach oben und nach unten blicken und in die Tiefe zoomen. In den Revieren und in der Jagdhütte sind Wissenspunkte zu finden. Hier erfährst du etwas über ein Wildtier, eine Pflanze, wie du dich richtig verhältst oder etwas über das Handwerk Jagd. Du kannst dir die Texte im Wissenspunkt auch vorlesen lassen. Dazu musst du auf den Kopf unter dem Text drücken. 

Das Wilde Revier funktioniert am besten auf einem PC, Laptop oder Tablet – siehe dazu bitte auch die technischen Mindestanforderungen weiter unten in der Tabelle. In der Schule kann das Wilde Revier auch über einen Beamer, Bildschirm oder Smartboard angeschaut werden. Du kannst das Wilde Revier auch am Mobiltelefon nutzen. Dafür ist es am besten, wenn du dein Mobiltelefon drehst. So kannst du dir die Wissenspunkte am besten ansehen.

In jedem Revier und in der Jagdhütte findest du weiße Punkte mit einem Zeichen (Hase, Jäger, Baum und Häkchen) darin. Das sind die Wissenspunkte. Wenn du mit der Maus über den Wissenspunkt fährst, siehst du, um welches Thema sich der Wissenspunkt dreht. Mit einem Klick öffnest du den Wissenspunkt und kannst dir das dahinter liegende Kärtchen ansehen. Am Tablet und am Mobiltelefon erscheint mit dem ersten Klick das Thema des Wissenspunktes und mit dem zweiten Klick öffnet sich das Kärtchen. 

Die Zeichen in den Wissenspunkten sagen dir, zu welcher Kategorie der Wissenspunkt gehört. Dir stehen Wissenspunkte zu Wildtieren (Hase), Natur (Baum), Richtigem Verhalten (Häkchen) und zum Handwerk Jagd (Jäger) zur Verfügung.  

Ja, kannst du. Geh einfach ins Menü und klicke auf jene Kategorie (Wildtiere, Natur, Richtiges Verhalten, Handwerk Jagd), die du verschwinden lassen willst. Es gibt auch die Möglichkeit, die Reviere und die Jagdhütte ganz ohne Wissenspunkte anzusehen. Unter den Einstellungen (Zahnrad-Symbol) findest du einen entsprechenden Knopf, mit dem du alle Wissenspunkte ausblenden kannst. 

Öffne das Menü und klicke einfach auf eines der hier vorgeschlagenen Reviere. In jedem Revier und in der Jagdhütte gibt es zusätzlich Wissenspunkte, über die du in ein anderes Revier gelangst.

Ja! Die Übersicht zu allen Wissenspunkten kannst du dir weiter unten herrunterladen. Dieses Dokument ist speziell für Pädagoginnen und Pädagogen gemacht, damit sie die passenden Wissenspunkte für ihren Unterricht auswählen können. 

Bei uns leben sehr, sehr viele Wildtiere. Leider ist es nicht möglich alle Wildtiere im Wilden Revier zu zeigen. Die meisten Tiere, die du im Wilden Revier findest, sind Tiere, die für die Jagd relevant sind und typischen für das jeweilige Revier sind. Solltest du der Meinung sein, dass ein Wildtier unbedingt ins Wilde Revier gehört, dann schreib uns doch an wildekids@noejagdverband.at. 

Alle Reviere und auch die Jagdhütte befinden sich in Niederösterreich. Vergleichbare Reviere findest du aber in ganz Österreich.  

Schreib uns einfach ein E-Mail mit deinen Fragen oder Anregungen an wildekids@noejagdverband.at.

Damit das Wilde Revier optimal auf Endgeräten ausgespielt wird, sind folgende Anforderungen zu erfüllen: 

  • Browser: Chrome, Firefox, Safari – jeweils in den aktuellen Versionen & Updates
  • Bandbreite: Minimum 25 MBit Download; optimal sind mehr als 50 MBit Download
  • Optimale Darstellung auf: Desktop/Laptop, iPad Tablet mit 11“ und Smartboard mit 86“ Bildschirmdiagonale
  • Soundausgabe

Für Pädagogen

Formular ausfüllen und Arbeitsblätter und Handbuch gratis downloaden

Das Handbuch stellt alle Wissenspunkte und ihre Inhalte übersichtlich dar und zeigt auch, wo sich der Wissenspunkt im Wilden Revier befindet. Ein Index hilft bei einer raschen Suche.

Für die drei Reviere und die Jagdhütte stehen unterschiedliche Arbeitsblätter für den Schulunterricht zur Verfügung. 

Nach dem Ausfüllen des Formulars werden das Handbuch und die Arbeitsblätter lokal heruntergeladen. 

Revier- & Schulbesuche

Aus der virtuellen
in die echte Welt.

Für Pädagoginnen und Pädagogen: Revier- & Schulbesuche

Sie haben Interesse mit Ihrer Schulklasse ein Revier zu besuchen oder würden sich freuen, wenn ein Jäger oder eine Jägerin zu Ihnen in den Unterricht kommt? Die dafür speziell ausgebildeten Jägerinnen und Jäger erklären dabei den Kindern die heimischen Wildtiere, bringen Anschauungsmaterial mit, zeigen spielerisch die Zusammenhänge in der Natur auf und geben einen Einblick in das Handwerk Jagd. Wenn Sie Interesse haben, dann füllen Sie bitte das Formular oben aus. Der NÖ Jagdverband unterstützt Sie gerne in Niederösterreich bei der Organisation und stellt den Kontakt her.  

HoernchenCreated with Sketch.